Hygiene

11. August 2011
By devahmarie

Körperhygiene und Körperpflege ist uns mittlerweile selbstverständlich geworden. Wenn ein Mensch nicht gepflegt ist, so fällt uns dies negativ auf. Wir achten auf die Kleidung eines Menschen ebenso, wie wir darauf achten, ob er gepflegt ist. Was uns aber oft nicht so ganz bewusst ist, das ist, dass wir ebenfalls darauf achten, wie “gepflegt” er auf der geistig- und mentalen Ebene ist.
Die Ausstrahlung eines Menschen ist nicht nur von seiner äußeren, sondern vor allem von seiner inneren Hygiene abhängig.
Aber was ist innere Hygiene?
Es ist Gedanken- und Gefühlskontrolle! Gedanken und Gefühle sind steuerbar, sind kontrollierbar. Hierauf zu achten ist ebenso wichtig, wie auf Körperhygiene. – Und unsere innere Hygiene ist sogar noch wichtiger, denn unsere Gedanken formen unser Leben, unseren Körper unsere Zukunft! Was wir denken, ziehen wir an! Menschen mit unkontrollierten und  negativen Gedanken und Gefühlen wirken unsympathisch und unsauber, sie ziehen Negativität und Krankheit an. Es ist also ebenso wichtig die Gefühle und Gedanken rein zu halten, wie unseren Körper und unsere Kleidung, denn dies alles zusammen, das formt unser äußeres Bild! Denke positiv, fühle positiv und lasse alles andere los, denn es tut Dir nicht gut! Befreie Dich und habe Dich selber lieb, dann haben Dich auch die anderen lieb und sind gerne in Deiner Gegenwart!

Lebe den Luxus den Dir dies Leben bietet, genieße und sei glücklich, dann vermehrt sich Dein Glück, Dein Genuss und Deine Freude!

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*